Was gibt's Neues? Hier geht's zu den letzten Änderungen... - Stand 06.04.2020


Gemeinsam ganz stark!


aktualisiert am 06.04.2020

Aktuelle Informationen zur Schulschließung

Bitte beachten Sie den neuen, 7. Elternbrief der Schulleitung sowie die aktuellen Informationen der Ministerin für Schule und Bildung NRW und des Vereins zur Schülerbetreuung Schwalmtal.

Organisation der Notbetreuung bis zum 19.04.2020

 

  • Die Notbetreuung findet auch in den Osterferien und an Wochenenden statt.
  • Sie soll nur dann in Anspruch genommen werden, wenn wirklich keine alternative Betreuung zu Hause besteht.
  • Erkältete oder kranke Kinder dürfen nicht in die Notbetreuung gebracht werden!
  • Kurzfristig auftretender und berechtigter Betreuungsbedarf während der Ferien kann ausschließlich unter der Nummer 0170/7721820 angemeldet werden!
  • Der Bedarf muss mit der Bescheinungung des Arbeitgebers bestätigt werden. (s. nebenstehendes Formular)
Wochenendbetreuungen:
  • Liegen freitags bis 12 Uhr unter o.g. Telefonnummer keine Anmeldungen für eine Wochenendbetreuung vor, ist kein schulisches Personal vor Ort.
  • Von Karfreitag bis Ostermontag findet keine Notbetreuung statt, die Schule bleibt komplett geschlossen.

Weitere Informationen zur Notbetreuung

Ab dem 23. März wird die Regelung zur Notbetreuung erweitert:
  1. Notbetreuung können auch Kinder erhalten, bei denen nur 1 Elternteil in einem systemrelevanten Beruf arbeitet.
  2. Die Betreuung ist bis in den Nachmittagsbereich sichergestellt. Dies gilt unabhängig davon, ob das jeweilige Kind bisher einen OGS-Platz hat!!
  3. Der zeitliche Umfang der Notbetreuung wird ausgeweitet, sie findet auch in den Osterferien statt. Außerdem steht die Betreuung vom 23.03. bis zunächst einschl. 19.04.2020 auch an Samstagen und Sonntagen zur Verfügung. Ausgenommen hiervon  sind Karfreitag und die Osterfeiertage.

Eltern, die einen Betreuungsbedarf anmelden möchten, sollen sich am Montag, 23.03.2020 telefonisch von 8 bis 10 Uhr in der Schule melden!!!!!

 

Sollte sich im Verlauf der nächsten Wochen ein weiterer Betreuungsbedarf ergeben, können Eltern diesen bis einschließlich 03.04.2020 täglich telefonisch von 8 bis 10 Uhr unter Tel. 02163/20625 oder jederzeit per Mail an ggs-amern@t-online.de anmelden.

 

Sie können Ihr Kind,unabhängig von der beruflichen Situation des Partners oder anderen Elternteils in die Notbetreuung geben,  sofern eine Betreuung durch diese nicht gewährleistet ist. Bitte gehen Sie gemeinsam mit Ihrem Arbeitgeber verantwortungsvoll damit um und bedenken immer, dass es sich um eine Notbetreuung handelt. Nehmen Sie diese bitte nur in Anspruch, wenn andere Lösungen ausgeschlossen sind. So tragen alle dazu bei, die sozialen Kontakte möglichst zu reduzieren.

 

Weitere Informationen zur aktuellen Situation finden sie unter Aktuelles auf unserer Homepage.

Download
7. Elternbrief vom 06.04.2020
7. EB-aktuelle Informationen zu Corona_O
Adobe Acrobat Dokument 183.3 KB
Download
Elternbrief der Ministerin für Schule und Bildung
200327_Elternbrief der Ministerin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 311.1 KB
Download
Elternbrief - Elternbeiträge der OGS und Vormittagsbetreuung
ErstattungElternbeiträgeVormittagsbetreu
Adobe Acrobat Dokument 27.1 KB
Download
Antrag auf Betreuung eines Kindes während des Ruhens des Unterrichts
Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-währen
Adobe Acrobat Dokument 444.5 KB

Das Sekretariat ist in dringenden Fällen von Montag bis Freitag zwischen 08.00-10.00 Uhr telefonisch unter 02163-20625 oder per E-Mail unter ggs-amern@t-online.de zu erreichen.

Die Arbeitsaufträge für die einzelnen Jahrgangsstufen während der unterrichtsfreien Zeit finden Sie hier.

Für die Jahrgangsstufe 4 und die Jahrgangstufe 2 gibt es dort neue Aufträge.

Information für die Kinder der Musik-AG: Bitte hier klicken.



Aktuelles

Termine

Elternbriefe


Das sind wir

Schulprofil

Betreuung


AGs

Schul-ABC

Download
ABC_GGS_Amern_2018-aktualisiert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Schulhymne



Förderverein

Der Förderverein besitzt eine eigene Website. Weitere Informationen finden Sie dort.